hnc® – human neuro cybrainetics®

Neue Balance für Körper, Geist und Seele

Vielleicht kommt Ihnen das bekannt vor:

Sie hetzen mal wieder wochenlang durch Ihren Alltag und merken erst viel zu spät, was Körper und Geist wirklich brauchen. (Ich selber kenne das leider nur zu gut.)
Es kommt zu Verspannungen im Nacken sowie Kopf- und Rückenschmerzen. In weiterer Folge meldet sich unser empfindsames Verdauungssystem und reagiert mit Sodbrennen, einem nervösen Magen und Durchfall oder Verstopfung. Die innere Ruhe leidet und es fällt abends immer schwerer in einen erholsamen Schlaf zu finden.

Oder stellen Sie sich vor, sie hatten einen Unfall – so wie ich vor wenigen Jahren mit dem Fahrrad – oder eine Operation. Danach haben Sie das Gefühl, ihr Körper findet von allein nicht mehr in die vorherige Balance zurück. Viele Patienten sprechen auch davon, dass sich das entsprechende Körperteil anfühlt, als würde es nicht mehr richtig zum Körper gehören. Es können hartnäckige Entzündungen und Schwellungen vorliegen, die sich mit herkömmlichen Methoden nicht behandeln lassen.

Eventuell haben Sie aber auch Kinder, die plötzlich über Beckenbeschwerden klagen nach dem Einsetzen einer Zahnspange oder die Konzentrationsschwierigkeiten in der Schule haben.

Dies sind nur einige der Beschwerden, die sich durch eine Behandlung mit hnc® positiv beeinflussen lassen, damit Sie wieder entspannter Ihren Alltag geniessen können.

hnc® – Ganzheitliche Körpertherapien auf den Punkt

Bei hnc® handelt es sich um eine ganzheitliche manuelle Behandlungsmethode, die den Menschen (human), sein Nervensystem (neuro) und dessen Kreisläufe (cybernetics + brain = cybrainetics) im Fokus hat.

Im Lauf des Lebens kommt es immer wieder zu Blockaden durch Störungen der Kreisläufe, indem zahlreiche innere und äußere Faktoren, wie Erkrankungen, Umwelteinflüsse, Traumata, Unfälle, psychisch-emotionale Belastungen, Operationen, Gifte und Medikamente auf das Gesamtsystem Mensch Einfluss nehmen.

Blockaden können sich im Körper durch unterschiedlichste Symptome zeigen, die von Schmerzen aller Art, Leistungs- und Konzentrationsschwierigkeiten sowie emotionaler Unausgeglichenheit über Schlafstörungen, Allergien, Bewegungseinschränkungen und Entzündungen bis hin zu Verdauungsstörungen, Herz-Kreislauf-Beschwerden und gynäkologischen Beschwerden reichen.

Das Ziel von hnc® ist es, das Gleichgewicht erneut herzustellen, damit Körper und Geist wieder als Einheit funktionieren und dadurch die Selbstheilungskräfte anregen. Als Ergebnis findet der Mensch wieder besser in die eigene Mitte zurück und wird körperlich, seelisch, geistig und emotional belastbarer.

hnc® ist als Kombinationsmethode zu verstehen, da es sich zahlreicher bewährter Griffe und Elemente aus verschiedenen Therapierichtungen bedient:

Durch die synergistische Wirkung der genannten Therapiemethoden können gestörte physiologische Regelkreisläufe sanft reorganisiert werden, was meist schnell und langanhaltend passiert.

Da wir im Lauf des Lebens mehr oder weniger viele für Körper und Seele „traumatische“ Ereignisse erleben, wird von Behandlung zu Behandlung „eine Zwiebelschale nach der anderen“ entfernt. Deshalb benötigt es meist 3 – 5 Behandlungen, um ein Therapieergebnis abschätzen zu können.

hnc® ist für Menschen jeden Alters geeignet, auch Säuglinge und Kleinkinder, und kann ebenso vorbeugend angewandt werden, um zum Beispiel Fehlbelastungen und Verletzungen beim Sport zu vermeiden.
Des Weiteren kann mit hnc® vielfach eine Unterstützung angeboten werden bei chronischen, scheinbar unheilbaren und schulmedizinisch oft nur symptomatisch behandelbaren Erkrankungen.
Somit ergibt sich, wie bereits oben erwähnt, ein sehr breites Indikationsspektrum.


Die verwendeten Fachbegriffe und Fremdwörter können Sie im Glossar nachlesen.